Tuesday, June 13, 2017

Kasachstan - EXPO 2017

Ein Wochenende voller Eindrücke liegt hinter mir. Wir waren eine Gruppe bestehend aus 12 Leuten von meiner Uni, die es sich nicht entgehen lassen konnte zum Eröffnungswochenende von der EXPO 2017 in Kasachstan vorbeizuschauen.Der Hauptgrund dafür war unsere entworfene Kleidung für die Mitarbeiter des deutschen Pavillons. Die fertige Kleidung nach einem halben Jahr harte Arbeit zu sehen war wirklich ein toller Moment, da spürt man einfach nochmal verstärkt, dass man den richtigen Weg eingeschlagen hat. Neben der designten Kleidung gab es natürlich noch weitere Highlights bei diesem Kurztrip. Die Stadt Astana hat mich positiv überrascht, es ist eine wirklich interessante und moderne Stadt, die stark am wachsen ist und kann wahrscheinlich in ein paar Jahren Dubai Konkourrenz machen kann. Auch bei der EXPO hat sich Kasachstan als ein tolles Gastland präsentiert, einen spannenden Pavillon gezeigt und mit einem Blick über Astana für tolle Momente gesorgt. Allem in allem war die Reise zwar einerseits sehr anstrengend durch viele Stunden Stadt- erkunden zufuß und schlaflos, trotzdem aufregend, interessant, beeindruckend, einmalig, voller Freude und ein bisschen Stolz.
Ich habe euch eine kleine Bilder-Galerie zusammen gestellt, damit ihr einen Eindruck von Astana bekommen könnt. Für noch mehr Bilder von der EXPO, meinem Outfit und der designten Kleidung schaut gerne auf meinem Instagram-Account vorbei.:)

Für mich geht der normale Alltag in der Uni wieder los und gleichzeitig bin ich noch lange nicht fertig über dieses tolle Wochenende nachzudenken und all die Eindrücke "zu verarbeiten". Guten verspäteteten Start in die Woche ihr Lieben.♥

Outfit Details
jacket - Closed
blouse - H&M
pants - Zara
shoes - Adidas
bag - Steve Madden












SHARE:

No comments

Post a Comment

Blogger Template Created by pipdig